Familienbuch Euregio

Johann Vonderwinkel
* 25.04.1907 rk Aachen    + 03.03.1962 Philadelphia
Rev. Father John Vonderwinkel CSSp 
Beruf: Katholischer Geistlicher, Missionspriester, Pfarrer 
[Zeitung] Echo der Gegenwart Aachen 27.4.1907, Personenstand der Stadt Aachen, Standesamt I, 26.04.1907, Johann, Sohn von Anton Vonderwinkel, Nadler, Annastr. 50 
[Sterbeurkunde] seines Vaters Anton Vonderwinkel, gest. 1926 in Aachen, als Anzeigender genannt: Johann Vonderwinkel, Student, wohnhaft in Knechtsteden, Missionshaus 
[Biografie] spiritains.org, 2022, 1919-1927 Schulzeit in Broich und Knechsteden, Noviziat in Heimbach, Studium der Philosophie und Theologie in Knechsteden, Priesterweihe am 25.04.1933 in Knechtsteden, 1934-1940 Missionar in der Benue-Mission auf den Missionsstationen in Enugu und Otukpo in Nigeria, 1940-1947 interniert zunächst in Lagos, dann auf Jamaika, 1947 Ausreise-Visum für die USA, bis 1960 Pfarrer in einer farbigen Gemeinde in Dayton OH, dann in der Gemeinde St. Joseph, Opelousas LA, aus gesundheitlichen Gründen versetzt nach Cornwells als Direktor für die jungen Brüder, am 03.03.1962 plötzlich an einem Herzinfarkt verstorben bei einem Besuch in Philadelphia, beigesetzt in Cornwells.
Eltern: Anton Vonderwinkel und Helene Wehrens
Primiz von P. Lemmens CSSp in St. Jakob Aachen 1934
Biografie Fr. John Vonderwinkel bei spiritans.org

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=668811
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben