Familienbuch Euregio

Nathan Hommel
* 19.07.1865 jd Gersfeld    + 03.12.1919 Aachen
Beruf: Kaufmann 
[fe] eschweiler-juden.de, Nathan Hommel, *19.07.1865 Gersfeld, Ehemann von Elise Levenbach 
[Zeitung] Aachener Anzeiger 25.11.1891, Handelsregister Stolberg Rhld., Die Handelsgesellschaft unter der Firma "Rheinische Metalldruckerei Stolberg Wilh. Edelhoff & Cie." mit dem Sitz zu Stolberg Rheinland: Die Gesellschafter sind 1. Wilhelm Edelhoff, Fabrikant zu Stolberg, 2. Nathan Hommel, Kaufmann zu Stolberg. Die Gesellschaft hat am 16. November 1891 begonnen (…) 
[Zeitung] Echo der Gegenwart Aachen 18.1.1902, Firma "Rheinische Metalldruckerei Stolberg Wilh. Edelhoff & Cie." in Stolberg: alleiniger Inhaber Nathan Hommel, Kaufmann in Stolberg 
[Zeitung] Echo der Gegenwart Aachen 24.9.1902, Firma "Rheinische Metalldruckerei Stolberg Wilh. Edelhoff & Cie." mit dem Sitz zu Stolberg, Inhaber Kaufmann Nathan Hommel zu Stolberg: Der Kaufmann Josef Levenbach zu Stolberg ist als persönlich haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten. (…) 
[Sterbeurkunde] Aachen I 1919/2331, Nathan Hommel, gestorben 3.12.1919 Aachen, Elisabethkrankenhaus, 54 Jahre alt, geboren in Gersfeld, israelitischer Religion, wohnhaft in Aachen, Hindenburgstraße 59, Kaufmann, Ehemann von Elise Levenbach, Sohn von Philipp Hommel, Kaufmann, und Marianne Stern, Anzeigender: der Verwalter des Elisabethkrankenhauses in Aachen 
[Todesanzeige] Aachener Anzeiger 4.12.1919, Nathan Hommel, 64 Jahre alt, Gatte, Vater, Schwiegervater, Bruder, Schwager, Onkel, Hinterbliebene: Elise Hommel, geb. Levenbach, Grete Wolff, geb. Hommel, Philipp Hommel, Kurt Wolff. Aachen, Berlin, Gersfedl, Hammelburg, Weissweiler, Wesel, Düren, 3.12.1919 
[VK] [Grabstein] Aachen Jüdischer Friedhof, B-15-19, Nathan Hommel, *19.7.1865, gestorben 3.12.1919 
Eltern: Philipp Hommel und Marianne Stern
Traueranzeige Nathan Hommel 1919
Grabstein Nathan Hommel 1865-1919
Elise Levenbach
* 10.09.1864 jd Weisweiler    + 27.07.1942 Theresienstadt
[fe] [Geburtsurkunde] Weisweiler 1964/28, Elise Levenbach, *10.09.1864 Weisweiler, Tochter von Salomon Levenbach, Handelsmann, 41 Jahre alt, und Helena Levy 
[Zeitung] Echo der Gegenwart Aachen 4.9.1920, Firma "Rheinische Metalldruckerei Stolberg Wilh. Edelhoff & Cie." in Stolberg: Der Gesellschafter Nathan Hommel ist durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden und die Witwe Nathan Hommel, Elise geb. Levenbach, ohne Stand in Aachen, in die Gesellschaft als persönliche haftende Gesellschafterin eingetreten. (…) 
[Adressbuch] Aachen-Land, 1935, Stolberg, Wwe. Nathan Hommel, Bierweiderstr. 15 
[Lepper] II/1572 [EWO] Einwohnerliste Aachener Juden 1935, Else Hommel, geborene Levenbach, *2(!).9.1864 Weisweiler, wohnhaft Horst-Wesselstraße 87, verwitwet 
[Theresienstadt] Todesfallanzeige, Elise Hommel geb. Löwenbach, *2.9.1864 Weisweiler, letzte Wohnadresse Altenheim Aachen Horst-Wessel-Str. 87, wohnhaft in Theresienstadt L321, Zimmer 17, gestorben 24.8.42, Verwandte in Theresienstadt: Gevens, Cousin, L321 Zimmer 17 
[Gedenkbuch] Elisa Elise Hommel, geborene Levenbach, *10.9.1864 Weisweiler, wohnhaft in Stolberg i. Rheinland und Aachen, deportiert ab Aachen-Düsseldorf am 27.7.1942 nach Theresienstadt, umgekommen am 25.8.1942 in Theresienstadt, Ghetto 
Opfer der Shoa
Eltern: Salomon Levenbach und Helena Levy
Grabstein Nathan Hommel 1865-1919
  17.08.1893 Weisweiler
[fe] eschweiler-juden.de, Heirat am 17.08.1893 in Weisweiler zwischen Nathan Hommel und Elise Levenbach 
Link: Gedenkbuchprojekt Aachen: Elise Hommel geborene Levenbach
2 Kinder
Greta Hommel
* 1894 jd    
[Biografie] Gedenkbuch für die Opfer der Shoah aus Aachen, Greta Hommel, *1894, Tochter von Nathan Hommel und Elise Levenbach. Sie überlebte die Shoa. 
[Todesanzeige] Aachener Anzeiger 4.12.1919, ihres Vaters, Hinterbliebene: Elise Hommel, geb. Levenbach, Grete Wolff, geb. Hommel, Philipp Hommel, Kurt Wolff 
oo mit Kurt Wolff
Philipp Hommel
* 07.12.1897 jd     + 11.10.1962
Beruf: Kaufmann, Fabrikant 
[Zeitung] Echo der Gegenwart Aachen 14.7.1922, Amtsgericht Aachen, In das Handelsregister wurde die am 1. Juli 1922 begonnene Kommanditgesellschaft "Hommel & Co. Metallwarenfabrik" mit dem Sitze in Stolberg Rhld. eingetragen. Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kaufmann Philipp Hommel in Aachen. Ein Kommandist ist vorhanden. Dem Kaufmann Josef Gerson ist Prokura erteilt. Stolberg Rhld., den 5. Juli 1922 
[Adressbuch] Aachen-Land, 1935, Stolberg, Philipp Hommel, Fabrikant, Bierweiderstr. 15 (dieselbe Adresse: Wwe. Nathan Hommel)) 
[Biografie] Gedenkbuch für die Opfer der Shoah aus Aachen, Philipp Hommel, *1897, Sohn von Nathan Hommel und Elise Levenbach. Er überlebte die Shoa, seine Enkel leben in den USA. 
[VK] [Grabstein] Aachen Jüdischer Friedhof, C-08-20, Philipp Hommel, *07.12.1897, gestorben 11.10.1962
∞ Karlsruhe mit Berth Levy
Heiratsanzeige Philipp Hommel - Berth Levy 1923
Grabstein Philipp Hommel 1897-1962

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=548233
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben