Familienbuch Euregio

Naftali Borkowski
* 22.04.1876 jd Zgierz   
Beruf: Kaufmann 
[Gedenkbuch] 2018, Naftali Borkowski, *22.4.1876 Zgierz, Piotrkow, Russland, wohnhaft in Düsseldorf, deportiert nach Treblinka, Vernichtungslager, umgekommen in Treblinka, Vernichtungslager 
[YadVashem] Naftali Borkowski, *22.04.1876 Zgiers bei Lodz-Poland, Ehemann von Rachel Lea, Kaufmann, Sohn von Abraham und Fanny, wohnhaft in Wúppertal-Elberfeld, während dem Krieg wohnhaft im Ghetto Warsowie, umgekommen in Treblinka ?, vermutlich 1942, als ich die letzte Karte erhielt, Gedenkblatt eingereicht 16.12.85 von Fanny Zalc geborene Borkowski, 843 Carsonia Ave. Reading, Pa 19606 USA, Tochter 
Eltern: Abraham Borkowski und Fanny NN 
Opfer der Shoa
Link: Foto bei YadVashem: Naftali Borkowski
Rachel Lea Hecht
* 05.02.1884 jd Stawropol   
[YadVashem] Rachel Lea Borkowski geborene Hecht, *05.02.1884 Stawropol - Russland, Tochter von NN und Debora, Ehefrau von Naftali, wohnhaft in Wuppertal-Elberfeld, während dem Krieg wohnhaft im Ghetto Warsowie, umgekommen vermutlich in Treblinka, vermutlich 1942 Gedenkblatt eingereicht 16.12.85 von Fanny Zalc geborene Borkowski, 843 Carsonia Ave. Reading, Pa 19606 USA, Tochter 
[Gedenkbuch] 2018, kein Eintrag 
Eltern: NN Hecht und Debora NN 
Opfer der Shoa
Link: Foto bei YadVashem: Rachel Lea Borkowski geborene Hecht
2 Kinder
Simon Borkowski
* 07.12.1903 jd Baku   
Beruf: Kaufmann 
[YadVashem] [Akte] Questionnaires used for the search for relatives by Relico, Letter H, Seite 68-73, Antragsteller, Suche nach Angehörigen 22.1.46 Shanghai: Adolf Heumann, *27.7.13 Köln, verheiratet, Dekorateur, wohnhaft in Köln, Lochnerstraße 11 bis 29.5.41, wohnhaft 843/9 Ward Rd., Shanghai, China, Gesuchte Person: Schiman-Samuel Borowski (!), verheiratet, *20.12.03 Baku, staatenlos, Kaufmann, wohnhaft Stolbergerstraße 58, Brand, letzte Nachricht Juni 1941, soll Lager Posen verschickt sein 
[Familienforschung] Gedenkbuchprojekt Aachen 2018, Simon Borkowski, *07.12.1903 Baku, Ehemann von Hilda Heumann 
[Gedenkbuch] 2018, Samuel Simon Schimon Borkowski, *20.12.1903 Baku / Russland, wohnhaft in Brand, Düsseldorf und Essen, deportiert ab Düsseldorf am 27.10.1941 nach Litzmannstadt (Lodz), Ghetto, am 13.5.1942, Kulmhof (Chelmno), Vernichtungslager, umgekommen Kulmhof (Chelmno), Vernichtungslager, für tot erklärt 
[YadVashem] Simon Samuel Borkowski, *20.12.1903 Baku-Russia, Sohn von Naftali und Rachel Lea, Ehemann von Hilde, Kaufmann, wohnhaft in Brand bei Aachen, umgekommen im Konzentrationslager, Gedenkblatt eingereicht 16.12.85 von Fanny Zalc geborene Borkowski, 843 Carsonia Ave. Reading, Pa 19606 USA, Schwester 
Opfer der Shoa
∞ Brand / Aachen mit Hilda Heumann
1 Kind: Ingeborg Lisette
Link: Foto bei YadVashem: Simon Samuel Borkowski
Fanny Borkowski
[YadVashem] Fanny Zalc geborene Borkowski, 843 Carsonia Ave. Reading, Pa 19606 USA, Tochter, reicht 1985 Gedenkblätter für ihre Angehörigen ein 
oo mit NN Zalc

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=516910
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben