Familienbuch Euregio

Adolf Herz
* 24.01.1909 jd Müntz   
Beruf: Schneider 
[Geschichtswerkstatt] Adolf Herz, *24.01.1909 Müntz, Schneidermeister, Heirat 6.8.1937 Jülich mit Bertha Süskind, Sohn von Emils Herz und Lina Baum 
[Spelthahn] Seite 144, Adolf Hertz, *24.1.1919 Müntz, Schneidermeister, Heirat am 6.8.1937 Jülich mit Berta Süßkind, Sohn von Emil Hertz und Lina Baum, wohnhaft Jülich, Düsseldorfer Straße 35 bis 31.3.1939, dann Römerstraße 18. Am 24.3.1941 interniert in Kirchberg, umgekommen im Osten, durch das Amtsgericht Jülich BR II 7-8/1955 für tot erklärt. 
[Gedenkbuch] Adolf Hertz, *24.1.1909 in Müntz, wohnhaft in Jülich, inhaftiert vom 10.11.1938 - 16.12.1938, Sachsenhausen, Konzentrationslager, 1942 mit einem Ostransport deportiert 
Opfer der Shoa
Eltern: Emanuel Herz und Lina Baum
Villa Buth 1941-1942
Berta Süskind
* 03.12.1910 jd Jülich   
[Dovern] Jülicher Juden, Berta Süskind, *03.12.1910 Jülich, Heirat mit Adolf Hertz, Tochter von Julius Süskind und Helene Hertz 
[YadVashem] Berta Hertz geborene Suesskind, *3.12.1910 Juelich, Tochter von Julius Suesskind und Helene Hertz, verheiratet, 1 Kind, umgekommen im Holocaust, Gedenkblatt eingereicht 2.8.2009 von Dr. Rudi Suesskind, Theodor-Heuss-Allee, Trier, Neffe 
[Spelthahn] Seite 145, Berta Süskind, *03.12.1910 Jülich, Ehefrau von Adolf Hertz, Tochter von Julius Süskind und Helene Hertz, wohnhaft Jülich, Düsseldorfer Straße 35, in Kirchberg interniert, durch das Amtsgericht Jülich BR II 7-8/1955 für tot erklärt. Inschrift auf dem jüdischen Friedhof in Jülich: Mit Mann und Kind im Konzentrationslager ermordet. Über das Kind liegen keine Angaben vor. 
Kein Eintrag im [Gedenkbuch] 2017 
Opfer der Shoa
Eltern: Julius Süskind und Helena Hertz
Villa Buth 1941-1942
  06.08.1937 Jülich
[Heiratsurkunde] Jülich 1937/56, Heirat am 6.8.1937 zwischen Adolf Herz, *24.1.1909 Müntz, Schneider, wohnhaft in Jülich, Schirmerstraße 11, und Berta Süßkind, 3.12.1910 Jülich, Verkäuferin, wohnhaft in Jülich, Römerstraße 18, Randvermerke: Durch rechtskräftigen Beschluß des Amtsgerichts Jülich vom 26.9.1955 (BR II 7-8/55) sind Adolf Herz und Berta Herz geborne Süßkind mit Wirkung vom 7.12.1945 für tot erklärt worden, StA I Berlin-West Nr. 7099/56 + 7100/56, Tochter Esther Judith geboren in Düren Nr. 405/1938 
1 Kind
Esther Judith Herz
* 30.07.1938 jd Düren   
[Heiratsurkunde] Jülich 1937/56, Heirat der Eltern Adolf Herz und Berta Süßkind, Tochter Esther Judith geboren in Düren Nr. 405/1938 
[Spelthahn] Esther Judith Hertz, *30.7.1938 Düren, wohnhaft in Jülich, Schirmerstraße 11, interniert in Kirchberg, durch das Amtsgericht Jülich 7 BR II 31-33/58 für tot erklärt 
Opfer der Shoa
Villa Buth 1941-1942
Villa Buth 1941-1942

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=490159
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben