Familienbuch Euregio

Julius Cahn
* 07.08.1879 jd Köln   
[Gedenkbuch] Julius Kahn, *7.8.1879 Köln, wohnhaft in Köln, emigriert in die Niederlande, deportiert ab Westerbork am 14.9.1942 nach Auschwitz, Vernichtungslager, umgekommen 17.9.1942 Auschwitz, Vernichtungslager, für tot erklärt 
[Wikipedia] Liste der Stolpersteine Zollstock, Höninger Weg 109, Hier wohnte Julius Kahn, Jahrgang 1879, deportiert 1942 nach Theresienstadt, Auschwitz, für tot erklärt 
[YadVashem] Julius Kahn, *7.8.1879 Köln, verheiratet, Sohn von Joseph Kahn und Emilie Rosethal, wohnhaft in Köln, umgekommen in Auschwitz, Gedenkblatt eingereicht 3.6.2002 von Alex Salm, Wegberg, Forschung 
Opfer der Shoa
Eltern: Joseph Cahn und Emilie Rosenthal
Toni Albersheim
* 28.11.1892 jd Bocholt / Borken    + 29.01.1943 Auschwitz
[Gedenkbuch] Toni Kahn, geborene Albersheim, *28.11.1892 Bocholt / Borken / Westfalen, wohnhaft in Köln, deportiert ab Berlin am 28.1.1943 nach Auschwitz, Vernichtungslager, für tot erklärt 
[Wikipedia] Liste der Stolpersteine Zollstock, Höninger Weg 109, Hier wohnte Toni Kahn geborene Albersheim, Jahrgang 1892, deportiert 1942 nach Theresienstadt, Auschwitz, für tot erklärt 
[YadVashem] Toni Kahn geborene Albersheim, *28.11.1882 Bocholt, verheiratet mit NN Kahn, Tochter von Meyer Albersheim und Helene Gompertz, wohnhaft in Köln, umgekommen in Auschwitz, Gedenkblatt eingereicht 15.3.1999 von Alex Salm, Wegberg, Forschung 
Opfer der Shoa 
Eltern: Meyer Albersheim und Helene Gompertz

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=457444
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben