Familienbuch Euregio

Isac Berg
* 06.08.1874 jd Adendorf / Meckenheim    + Kulmhof
[IGI] [Geburtsurkunde] Adendorf / Meckenheim, Isac Berg, *06.08.1874 Adendorf, Sohn von Phillip Moses Berg und Eva Mainzer 
[Corbach] Seite 287, 1. Transport: Litzmannstadt 22.10.1941, N° 138. von Köln, Lütticher Straße 58, Isaac Berg, *6.8.74 Meckenheim, deutsch, ledig, ohne Beruf 
[Gedenkbuch] Isaak Berg, *6.8.1874 in Meckenheim, wohnhaft in Köln, deportiert ab Köln am 22.10.1941 nach Litzmannstadt (Lodz), Ghetto, im Mai 1942 nach Kulmhof (Chelmno), Vernichtungslager, umgekommen in Kulmhof (Chelmno), Vernichtungslager 
[YadVashem] Isac Berg, *06.08.1874 Meckenheim, Familienstatus unbekannt, wohnhaft in Meckenheim und Köln, Sohn von Moses Berg und Eva Mainzer, umgekommen in Lodz, Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm, Wegberg, Forschung 
Opfer der Shoa
Eltern: Philipp Moises Berg und Eva Mainzer

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=455275
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben