Familienbuch Euregio

Max Hirsch
* 29.12.1871 jd Lechenich    + 15.05.1944 Theresienstadt
Beruf: Kaufmann 
[Bormann] S.530f, Max Hirsch, Kaufmann in Köln, *29.12.1871 Lechenich, deportiert; verheiratet mit Marie Böhm; Sohn von Leopold Hirsch und Louise Simon 
[Corbach] S.458, V. Transport ab Köln nach Theresienstadt am 16.6.1942, N° 309-310, von Köln, Apernstr.29: Max Hirsch, *29.12.1871 Lechenich, Vermögen; Maria Hirsch geb. Böhm, *3.9.1884 Mannheim, Vermögen 
[Gedenkbuch] Max Hirsch, *29.12.1871 Lechenich, wohnhaft in Köln, deportiert am 15.06.1942 ab Köln nach Theresienstadt, verstorben am 15.05.1944 in Theresienstadt 
[YadVashem] Max Hirsch, *29.12.1871 Lechenich, wohnhaft in Lechenich, während des Krieges in Köln, verstorben am 15.05.1944 in Theresienstadt, Sohn von Leopold Hirsch und Louise Simon; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Leopold Hirsch und Louise Simon
Marie Böhm
* 03.09.1884 jd Mannheim    + 23.04.1944 Theresienstadt
[Corbach] S.458, V. Transport ab Köln nach Theresienstadt am 16.6.1942, N° 309-310, von Köln, Apernstr.29: Max Hirsch, *29.12.1871 Lechenich, Vermögen; Maria Hirsch geb. Böhm, *3.9.1884 Mannheim, Vermögen 
[Gedenkbuch] Marie Hilde Helene Jette Hirsch geb. Böhm, *3.9.1884 Mannheim, wohnhaft in Köln, deportiert am 15.06.1942 ab Köln nach Theresienstadt, verstorben am 23.04.1944 in Theresienstadt 
[YadVashem] Marie Böhm, *03.09.1884 Mannheim, wohnhaft in Lechenich, während des Krieges in Köln, verstorben am 23.04.1944 in Theresienstadt, Ehefrau von Max Hirsch, Tochter von Wilhelm Böhm und Josefina Stern; Gedenkblatt 1999 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa 
Eltern: Wilhelm Böhm und Josefina Stern

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=403969
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben