Familienbuch Euregio

Stephan Hirschberger
* 11.06.1891 jd Bingen / Rhein    + 31.08.1942 Auschwitz
Beruf: Kaufmann 
[Erckens] I/299, Stefan Hirschberger, Handelsvertreter, emigrierte mit Ehefrau Selma und Sohn Erich nach Holland und wurde von dort nach Auschwitz deportiert. 
[Gedenkbuch] Stephan Hirschberger, *11.06.1891 Bingen, wohnhaft in Düsseldorf; 1933 emigriert in die Niederlande; inhaftiert vom 26.08.1942 bis 28.08.1942 im Sammellager Westerbork, deportiert am 28.08.1942 ab Westerbork nach Auschwitz; umgekommen am 31.08.1942 in Auschwitz; für tot erklärt 
[JewishMonument] Stephan Hirschberger, *11.06.1891 Bingen, am 01.07.1942 wohnhaft Antoniuslaan 49, Venlo; umgekommen am 31.08.1942 in Auschwitz 
[JewishMonument] Stephan Hirschberger previously earned a living as a merchant but most likely came to Mönchengladbach to work for the company of the father of his sister in law. Stephan became an employee of his company specialised in wall-paper. 
Opfer der Shoa
Selma Mayer
* 06.07.1884 jd München-Gladbach    + 31.08.1942 Auschwitz
[Erckens] I/299, Selma Mayer, *1884 München-Gladbach, heiratete den Handelsvertreter Stefan Hirschberger, emigrierte nach Holland und wurde von dort nach Auschwitz deportiert. Tochter von von Isaak Mayer und Florentina Steinhardt 
[Gedenkbuch] Selma Hirschberger geb. Mayer, *06.07.1884 München-Gladbach, wohnhaft in München Gladbach; emigriert in die Niederlande; inhaftiert vom 26.08.1942 bis 28.08.1942 im Sammellager Westerbork, deportiert am 28.08.1942 ab Westerbork nach Auschwitz; umgekommen am 31.08.1942 in Auschwitz; für tot erklärt 
[JewishMonument] Selma Hirschberger-Mayer, *06.07.1884 Mönchengladbach, am 01.07.1942 wohnhaft Antoniuslaan 49, Venlo; umgekommen am 31.08.1942 in Auschwitz, Ehefrau von Stephan Hirschberger 
[YadVashem] Selma Hirschberger-Mayer, *06.07.1884 Mönchengladbach, wohnhaft in Mönchengladbach, während des Krieges in Holland; umgekommen in Auschwitz; Ehefrau von Stephan Hirschberger; Tochter von von Frank (!) Mayer und Florentina Steinhardt; Gedenkblatt 1997 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Isaak Mayer und Florentina Steinhardt
[JewishMonument] Familie Stephan Hirschberger, am 01.07.1942 wohnhaft Antoniuslaan 49, Venlo: Stephan Hirschberger, *11.06.1891 Bingen, umgekommen am 31.08.1942 in Auschwitz, Haushaltsvorstand; Selma Hirschberger-Mayer, *06.07.1884 Mönchengladbach, umgekommen am 31.08.1942 in Auschwitz, Ehefrau; Erich Hirschberger, Instrument builder, *01.08.1922 Mönchengladbach, umgekommen am 27.01.1945 in Müllmen / Wierzch, Sohn; Florentine Mayer-Steinhardt, *09.05.1856 Gladbach, verstorben am 31.08.1942 in Venlo, Verwandte; Theodor Mayer, *19.09.1896 Mönchengladbach, Manager, umgekommen am 28.02.1943 in Auschwitz, Verwandter 
[JewishMonument] On 27 January 1928 Stephan Hirschberger, his wife Selma Mayer and their five-year-old son Erich, moved from Oberhausen to Mönchengladbach. Stephan previously earned a living as a merchant but most likely came to Mönchengladbach to work for the company of the father of his sister in law. Stephan became an employee of his company specialised in wall-paper. On 2 January 1933 the family moved whitin Mönchengladbach to Schillerstrasse 65. On 2 November 1933 Selma Mayer and Erich Hirschberger moved to Venlo, a Dutch town just accross the German-Dutch border. Stephan subsequently moved in with his sister-in-law at Bismarckstrasse 118 in Mönchengladbach. On 31 February 1938 he moved to Eickenerstrasse 41. On 6 December 1938 the family was reunited when Stephan Hirschberger also moved to Venlo. 
1 Kind
Erich Hirschberger
* 01.08.1922 jd München-Gladbach    + 27.01.1945 Deutsch Müllmen
Beruf: Instrumentenbauer (Instrument builder) 
[Erckens] I/299, Erich Hirschberger, *1922 München-Gladbach, Sohn von Stephan Hirschberger und Selma Mayer, wurde in den letzten Kriegsmonaten auf dem sog. "Todesmarsch" am 07.02.1945 in Gross-Rosen. 
[Gedenkbuch] Erich Hirschberger, *01.08.1922 München-Gladbach, wohnhaft in München Gladbach; 1933 emigriert in die Niederlande; inhaftiert vom 25.08.1942 bis 28.08.1942 im Sammellager Westerbork, deportiert am 28.08.1942 ab Westerbork nach Auschwitz, 01.04.1944-23.01.1945 in Blechhammer, Zwangsarbeitslager; umgekommen am 27.01.1945 in Deutsch Müllmen / Wierzch; für tot erklärt 
[JewishMonument] Erich Hirschberger, Instrument builder, *01.08.1922 Mönchengladbach, am 01.07.1942 wohnhaft Antoniuslaan 49, Venlo; umgekommen am 27.01.1945 in Müllmen / Wierzch, Sohn von Stephan Hirschberger 
[YadVashem] Erich Hirschberger, *01.08.1922 Mönchengladbach, wohnhaft in Mönchengladbach, während des Krieges in Venlo; umgekommen am 07.02.1945 in Gross-Rosen; Sohn von Stephan Hirschberger und Selma Mayer; Gedenkblatt 1997 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=389712
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben