Familienbuch Euregio

Joseph Gimnicher
* 15.11.1848 jd Oedt / Grefrath    + 14.10.1942 Theresienstadt
Beruf: Tuchhändler 
[Krefeld] S.295, Josef Gimnicher, *15.11.1848 Oedt, Tuchhändler, wohnhaft in Krefeld, Ostwall 263, Gartenstr. 61; deportiert am 25.07.1942 nach Theresienstadt; gest. 14.10.1942 Theresienstadt; Ehemann von Sara Levy 
[Theresienstadt] Todesfallanzeige Theresienstadt, Josef Gimnicher, *15.11.1848 Oedt, zuletzt wohnhaft in Krefeld, Ostwall 263; wohnhaft in Theresienstadt, Gebäude Q 403; verstorben am 14.10.1942 
[Gedenkbuch] Joseph Gimnicher, *15.11.1848 Oedt, wohnhaft in Krefeld Uerdingen a. Rh.; deportiert am 25.07.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt; verstorben am 14.10.1942 in Theresienstadt 
[YadVashem] Joseph Gimnicher, *15.11.1848 Oedt, wohnhaft in Oedt, während des Krieges in Krefeld; verstorben am 14.10.1942 in Theresienstadt; Ehemann von Sara Levi; Sohn von Salomon Gimnicher und Regina Goldstein; Gedenkblatt 2002 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa 
Eltern: Salomon Gimnicher und Regina Goldstein
Sara Levy
* 07.01.1855 jd Viersen    + 09.01.1943 Theresienstadt
[Schulte] Viersen, Sara Levy, *08.01.1855 (!) Viersen, umgekommen am 09.01.1943 in Theresienstadt, Tochter von Abraham Levy und Helene Lehmann 
[Theresienstadt] Todesfallanzeige Theresienstadt, Sara Gimnicher geb. Levy, *07.01.1855 Viersen, Witwe, zuletzt wohnhaft in Krefeld, Ostwall 26; Kennkarte aus Krefeld-Uerdingen; wohnhaft in Theresienstadt, Gebäude L 306; verstorben am 9.1.1943; nächster Verwandter in Theresienstadt: Rosa Gimnicher, *5.2.1892, Tochter 
[Gedenkbuch] Sara Gimnicher geb. Levi, *07.01.1855 Viersen, wohnhaft in Krefeld Uerdingen a. Rh und Aachen; deportiert am 25.07.1942 ab Aachen - Düsseldorf nach Theresienstadt; verstorben am 09.01.1943 in Theresienstadt 
Opfer der Shoa
Eltern: Abraham Levy und Helena Lehmann
7 Kinder
Sally Gimnicher
* 13.08.1878 jd Oedt / Grefrath   
Beruf: Kaufmann 
[Krefeld] S.295, Sally Gimnicher, *13.08.1878 Oedt, Kaufmann, wohnhaft in Krefeld, Lohstr. 109/111; inhaftiert ("Schutzhaft") 1938; emigriert nach Amersfort / Niederlande; Ehemann von Clara Hirsch; Sohn von Josef Gimnicher und Sara Levy 
[IGI] US Index to Alien Case Files, Sally Gimnicher, *13.08.1878; Immigration
mit Clara Hirsch
2 Kinder: Hilde, Kurt
Salomon Gimnicher
* 08.12.1881 jd Grefrath / Kempen   
Beruf: Großhandelskaufmann 
[Krefeld] S.295, Salomon Gimnicher, *08.12.1881 Grefrath, Kaufmann, Seidenwarengroßhandel, wohnhaft in Krefeld, Petersstr. 9; Inhaftierung ("Schutzhaft") 1938, staatsabträgliche Äußerungen 1938; deportiert am 22.04.1942 nach Izbica; Ausbürgerung und Vermögensentzug 1942; Ehemann von Meta Hanny Appel; Sohn von Josef Gimnicher und Sara Levy 
[Gedenkbuch] Salomon Gimnicher, wohnhaft in Krefeld Uerdingen a. Rh.; deportiert am 22.04.1942 ab Düsseldorf nach Izbica 
Opfer der Shoa
mit Meta Appel
2 Kinder: Ilse, Max Rudi
Helene Gimnicher
* 16.03.1883 jd Grefrath / Kempen    + 28.07.1942 Minsk
[Krefeld] S.295, Helene Gimnicher, *16.03.1883, Tochter von Josef Gimnicher und Sara Levy 
[Gedenkbuch] Helene de Haas geb. Gimnicher, *16.03.1883 Grefrath, wohnhaft in Wildeshausen und Bremen; deportiert am 18.11.1941 ab Hamburg nach Minsk; umgekommen am 28.07.1942 in Minsk 
[YadVashem] Helene de Haas, *16.03.1883 Krefeld (!), wohnhaft in Wildeshausen, deportiert; Tochter von Joseph und Selma; Gedenkblatt 1988 eingereicht von ihrer Tochter Erna Lowenstein, Bronx, USA 
Opfer der Shoa
mit Bernhard de Haas
3 Kinder: Erna, Fritz, Ruth
Albert Gimnicher
* 13.01.1887 jd Grefrath / Kempen   
[Krefeld] S.295, Albert Gimnicher, *13.01.1887, Sohn von Josef Gimnicher und Sara Levy 
[Gedenkbuch] Albert Gimnicher, *13.01.1887 Grefrath, wohnhaft in Leipzig; Inhaftiert am 14.11.1938, unbekannter Haftort; deportiert am 21.01.1942 ab Leipzig / Dresden nach Riga 
Opfer der Shoa
Julius Gimnicher
* 18.03.1888 jd    
[Krefeld] S.295, Julius Gimnicher, *18.03.1888, Sohn von Josef Gimnicher und Sara Levy
Friedrich Gimnicher
* 26.02.1890 jd    
[Krefeld] S.295, Friedrich Gimnicher, *26.02.1890, Sohn von Josef Gimnicher und Sara Levy
Rosa Gimnicher
* 05.02.1892 jd Krefeld    + Auschwitz
Beruf: Musiklehrerin 
[Krefeld] S.295, Rosa Gimnicher, *05.02.1892 Krefeld, wohnhaft in Krefeld, Ostwall 263; deportiert am 25.07.1942 nach Theresienstadt; Tochter von Josef Gimnicher und Sara Levy 
[Gedenkbuch] Rosa Gimnicher, *05.02.1892 Krefeld, wohnhaft in Krefeld Uerdingen a. Rh.; deportiert am 25.07.1942 ab Aachen - Düsseldorf nach Theresienstadt, am 15.05.1944 nach Auschwitz 
Opfer der Shoa

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=360499
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben