Familienbuch Euregio

Erwin Gottschalk
* 27.07.1893 jd Hünshoven    + 13.04.1944 Theresienstadt
[VK] [Geburtsurkunde] Geilenkirchen 67/1893, Erwin Gottschalk, *27.07.1893, Sohn von Callmann Gottschalk, Metzger in Hünshoven, und Emma Herz 
[Gedenkbuch] Erwin Gottschalk, *27.7.1893 Hünshoven, wohnhaft in Jülich und Eschweiler; deportiert am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt; verstorben am 13.4.1944 in Theresienstadt 
[YadVashem] Erwin Gottschalk, *27.7.1893 Hünshoven, wohnhaft in Eschweiler; verstorben am 13.4.1944 in Theresienstadt; Ehemann von Bertha Hermann; Sohn von Callmann Gottschalk und Emma Herz; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Callmann Gottschalk und Emma Herz
Bertha Hermann
* 31.05.1887 jd Lamersdorf / Inden    + Auschwitz
[Gedenkbuch] Bertha Gottschalk geb. Hermann, *31.5.1887 Lamersdorf / Düren, wohnhaft in Jülich und Eschweiler; deportiert am 25.7.1942 ab Aachen - Düsseldorf nach Theresienstadt, am 9.10.1944 nach Auschwitz; für tot erklärt 
[YadVashem] Bertha Gottschalk geb. Hermann, *31.5.1887 Lamersdorf / Eschweiler, wohnhaft in Eschweiler; 1944 umgekommen in Auschwitz; Ehefrau von Erwin Gottschalk; Tochter von Meyer Hermann und Jutta Baer; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa 
Eltern: Meyer Hermann und Jutta Baer

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=279583
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben