Familienbuch Euregio

Karl Bernhard
* 07.04.1914 jd Wickrath    + 14.03.1942 Litzmannstadt
[Gedenkbuch] Karl Bernhard, *7.4.1914 Wickrath, wohnhaft in Wuppertal; deportiert am 27.10.1941 ab Düsseldorf nach Litzmannstadt (Lodz); umgekommen am 14.3.1942 in Litzmannstadt 
[YadVashem] Karl Bernhard, *4.7.1914 (!) Cologne (?), nicht jüdisch durch Geburt; wohnhaft in Wuppertal-Elberfeld; deportiert am 26.10.1941 nach Litzmannstadt mit Ehefrau und den beiden Söhnen; umgekommen am 14.3.1942; Gedenkblatt 1988 eingereicht von seiner Nichte Michelle Bender, Dayton, Ohio 
Opfer der Shoa
Irene Bender
* 12.01.1912 jd Elberfeld    + 10.05.1942 Kulmhof
[Hoenig] S. 262, Irene Bender, *12.01.1912 Münstermaifeld (!), umgekommen im Holocaust; Ehefrau von Karl Bernhard; Tochter von Heinrich Bender und Emma Herz 
[Gedenkbuch] Irene Bernhard geb. Bender, *12.1.1912 Barmen-Elberfeld, wohnhaft in Wuppertal; deportiert am 27.10.1941 ab Düsseldorf nach Litzmannstadt (Lodz), am 9.10.1942 nach Kulmhof (Chelmno); umgekommen am 10.05.1942 in Kulmhof (Chelmno) 
[YadVashem] Irene Bernhard geb. Bender, *12.1.1912 Münstermaifeld (!), wohnhaft in Wuppertal-Elberfeld; deportiert am 26.10.1941 nach Litzmannstadt mit Ehemann und den beiden Söhnen; Ehefrau von Karl Bernhard; Tochter von Heinrich Bender und Emma Herz; Gedenkblatt 1988 eingereicht von ihrer Nichte Michelle Bender, Dayton, Ohio 
Opfer der Shoa
Eltern: Heinrich Bender und Emma Herz
2 Kinder
Denny Bernhard
* 03.07.1939 jd Wuppertal-Elberfeld    + 10.05.1942 Kulmhof
[Gedenkbuch] Denny Bernhard, *3.7.1939 Barmen-Elberfeld, wohnhaft in Wuppertal; deportiert am 27.10.1941 ab Düsseldorf nach Litzmannstadt (Lodz), am 9.10.1942 nach Kulmhof (Chelmno); umgekommen am 10.05.1942 in Kulmhof (Chelmno) 
[YadVashem] Denny Bernhard, *31.7.1939 Wuppertal-Elberfeld, wohnhaft in Wuppertal-Elberfeld; deportiert am 26.10.1941 nach Litzmannstadt; Sohn von Karl Bernhard und Irene Bender; Gedenkblatt 1988 eingereicht von seiner Cousine Michelle Bender, Dayton, Ohio 
Opfer der Shoa
Jonah Bernhard
* 11.02.1941 jd Köln    + 18.02.1942 Litzmannstadt
[Gedenkbuch] Jonah Bernhard, *11.2.1941 Köln, wohnhaft in Wuppertal; deportiert am 27.10.1941 ab Düsseldorf nach Litzmannstadt (Lodz); umgekommen am 18.2.1942 in Litzmannstadt 
[YadVashem] Jonah Bernhard, *11.2.1941 Köln, wohnhaft in Wuppertal-Elberfeld; deportiert am 26.10.1941 nach Litzmannstadt; Sohn von Karl Bernhard und Irene Bender; Gedenkblatt 1988 eingereicht von seiner Cousine Michelle Bender, Dayton, Ohio 
Opfer der Shoa

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=244793
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben