Familienbuch Euregio

Valentin Davids
* 15.08.1868 jd Hüls / Krefeld    + 02.12.1942 Theresienstadt
Beruf: Viehhändler 
[Gedenkbuch] Valentin Davids, *15.8.1868 Hüls / Krefeld, wohnhaft in Krefeld Uerdingen a. Rh.; deportiert am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt; verstorben am 2.12.1942 in Theresienstadt 
[YadVashem] Valentin Davids, *15.8.1868, wohnhaft in Fischeln, deportiert am 25.7.1942, umgekommen am 2.12.1842 in Theresienstadt; Ehemann von Hedwig Kiefer, Sohn von Gerson Davids und Sprinsgen Falkenstein; Gedenkblatt am 10.12.2003 eingereicht von Georg Eichholz, Kerken 
[Theresienstadt] Todesfallanzeige, Valentin Davids, *15.8.1868 Hüls, Viehhändler, verheiratet mit Hedwig Kiefer *10.10.1876, zuletzt wohnhaft in Krefeld, Inneratheusstraße 22, wohnhaft in Theresienstadt, G 116, Zimmer 031; gest. am 2.12.1942 in Theresienstadt, Todesursache Herzmuskelentartung 
Opfer der Shoa
Eltern: Gerson Davids und Sprinsken Falkenstein
Hedwig Kiefer
* 10.10.1876 jd Osterath    + 15.05.1943 Theresienstadt
[Gedenkbuch] Hedwig Davids geb. Rives (!), *10.10.1876 Osterath / Krefeld, wohnhaft in Krefeld Uerdingen a. Rh.; deportiert am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt; verstorben am 15.5.1943 in Theresienstadt 
[YadVashem] Hedwig Kiefer, *10.10.1876 Osterath, wohnhaft in Fischeln, deportiert am 25.7.1942, umgekommen am 15.5.1943 in Theresienstadt; Ehefrau von Valentin Davids, Tochter von Julius Hirsch Kiefer und Regina Falkenstein; Gedenkblatt am 10.12.2003 eingereicht von Georg Eichholz, Kerken 
Opfer der Shoa
Eltern: Julius Hirsch Kiefer und Regina Falkenstein

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=196568
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben