Familienbuch Euregio

Cäsar Bukofzer
* 08.09.1886 jd Bromberg    + Auschwitz
Beruf: Kaufmann 
[Schulte] Bonn S.385, Cäsar Bukofzer, Kaufmann in Bonn, Argelanderstraße 10 (E); *1886 Bromberg; 1942 deportiert; für tot erklärt laut Beschluss des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg vom 2.1.1955; Heirat 1912 mit Emma Menken; Sohn von Wolf Bukofzer und Helene Küwe, Bromberg / Westpreußen, Wilhelmstraße 35b 
[Gedenkbuch] Cäsar Bukofzer, *08.09.1886 Bromberg (Bydgoszcz) / Posen, wohnhaft in Bonn und Berlin; Inhaftierung am 15.11.1938 und Überführung nach Dachau; deportiert am 29.11.1942 ab Berlin nach Auschwitz 
[YadVashem] Cesar Bukofzer, *8.9.1886 Bromberg, Vertriebsbeauftragter (Representante empresa), wohnhaft in Berlin, Wartburgerstrasse 24; umgekommen in der Shoa; Ehemann von Julie Menken; Sohn von Wolf Bukofzer und Helena Kiewe; Gedenkblatt 2003 eingereicht von seinem Neffen Leonardo Bukofzer, Montevideo 
Opfer der Shoa
Eltern: Wolf Bukofzer und Helena Kiewe
Emma Menken
* 03.07.1878 jd München-Gladbach    + Auschwitz
Julie Menken  
[Schulte] Bonn S.385, Emma Menken, *1878 Mönchengladbach, Heirat 1912 mit Cäsar Bukofzer; Tochter von Salomon Menken und Helene Rosenthal 
[Gedenkbuch] Julie Bukofzer geb. Menken, *3.7.1878 München-Gladbach, wohnhaft in Berlin; deportiert am 29.11.1942 ab Berlin nach Auschwitz 
[YadVashem] Julie Bukofzer geb. Menken, *3.7.1878 Mönchengladbach, wohnhaft in Berlin, Wartburgerstrasse 24; umgekommen in der Shoa; Ehefrau von Cesar Bukofzer; Gedenkblatt 2003 eingereicht von ihrem Neffen Leonardo Bukofzer, Montevideo 
Opfer der Shoa
Eltern: Salomon Menken und Helene Rosenthal
  1912
[Schulte] Bonn S.385, Heirat 1912 zwischen Cäsar Bukofzer und Emma Menken 

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=168287
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben