Familienbuch Euregio

Alexander de Vries
* 22.10.1886 jd Amsterdam    + 28.09.1942 Auschwitz
Beruf: Schriftsetzer (Letterzetter, Case-man) 
[JewishMonument] Alexander de Vries, *22.10.1886 Amsterdam, Schriftsetzer (Letterzetter, Case-man), im Februar 1941 wohnhaft in Amsterdam, Krugerplein 17 II; umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz; Ehemann von Gertrud Klaber 
Opfer der Shoa
Gertrud Klaber
* 29.08.1909 jd Zülpich    + 28.09.1942 Auschwitz
[Gedenkbuch] Gertrud de Vries geb. Klaber, *29.8.1909 Zülpich, wohnhaft in Zülpich; Deportation 1942 nach Auschwitz; umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz; für tot erklärt 
[JewishMonument] Gertrud de Vries-Klaber, *29.8.1909 Zülpich, zog im April 1937 von Zülpich nach Amsterdam, wo sie Alexander de Vries heiratete; im Februar 1941 wohnhaft in Amsterdam, Krugerplein 17 II; umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz 
[YadVashem] Gertrud de Vries geb. Klaber, *29.8.1909 Zülpich, wohnhaft in Zülpich, während des Krieges in Amsterdam; umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz; Ehefrau von Alexander de Vries; Tochter von Moses Klaber und Sibilla Oster; Gedenkblatt 1999 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Eltern: Moses Claber und Sibilla Oster
  21.04.1937 Amsterdam
[JewishMonument] Familie Alexander de Vries, im Februar 1941 wohnhaft in Amsterdam, Krugerplein 17 II: Alexander de Vries, *22.10.1886 Amsterdam, Schriftsetzer (Letterzetter, Case-man), Familienvorstand, umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz; Gertrud de Vries-Klaber, *29.8.1909 Zülpich, zog im April 1937 von Zülpich nach Amsterdam, wo sie Alexander de Vries heiratete; umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz; Samuel Willem de Vries, *5.3.1938 Amsterdam, Sohn, umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz 
[Stadtarchiv] Zülpich 2017, Heirat am 21.04.1937 von Gertrud Klaber, Tochter von Moses Claber und Sibilla Oster 
Link: Digital Monument to the Jewish Community in the Netherlands: Alexander de Vries and his family
1 Kind
Samuel Willem de Vries
* 05.03.1938 jd Amsterdam    + 28.09.1942 Auschwitz
[JewishMonument] Samuel Willem de Vries, *5.3.1938 Amsterdam, im Februar 1941 wohnhaft in Amsterdam, Krugerplein 17 II; umgekommen am 28.9.1942 in Auschwitz; Sohn von Alexander de Vries und Gertrud Klaber 
Opfer der Shoa

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=162768
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben