Familienbuch Euregio

Jakob Franken
* 10.02.1938 jd Köln    + Auschwitz
[Bormann] S. 510, Jakob Franken, *10.2.1938 Köln, Sohn von Salomon Franken und Else Weisbecker, wurde 1942 deportiert. 
[Gedenkbuch] Jakob Franken, *10.2.1938 Köln (Buchheim), wohnhaft in Friesheim; Deportation am 15.6.1942 ab Köln nach Theresienstadt, am 6.10.1944 nach Auschwitz 
[YadVashem] Jakob Franken, *1938 Friesheim, wohnhaft in Friesheim; deportiert nach Theresienstadt, umgekommen in Auschwitz; Gedenkblatt 1996 eingereicht von seinem Bruder Simon Franken, Israel 
[YadVashem] Jakob Franken, *02.1938 Köln, wohnhaft in Friesheim; deportiert nach Theresienstadt; Sohn von Salomon Franken und Elsa Weisbeker; Gedenkblatt 1999 eingereicht von seiner Schwester Jaffa Chalamish-Franken, Israel 
Opfer der Shoa
Eltern: Salomon Franken und Elsa Weisbecker
Link: Yad Vashem: Foto von Jakob Franken

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=162309
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben