Familienbuch Euregio

Siegmund Herz
* 26.01.1897 jd Geislar    + Minsk
Beruf: Kaufmann 
[Schulte] Bonn, S.100, Siegmund Herz, *1897 Geislar, Kaufmann in Bonn, Breite Straße 20; 1942 deportiert 
[Gedenkbuch] Siegmund Herz, *26.1.1897 Geislar / Bonn, wohnhaft in Bonn; Inhaftierung am 10.1.1942 in Köln-Müngersdorf, Sammellager; deportiert am 20.7.1942 ab Köln nach Minsk; für tot erklärt 
[Corbach] S.509, VI. Transport von Köln nach Minsk, N°329-332, von Niederbardenberg: Berta Herz geb. Strauss, *9.5.1886, Witwe; Siegmund Herz, *26.1.1897 Geislar, verheiratet; Else Herz geb. Arensberg, *12.3.1901 Flerzheim, verheiratet; Heinz Herz, *27.12.1923 Köln, ledig 
[YadVashem] Sigmund Herz, geb. um 1900 bei Bonn; wohnhaft in Bonn; Ehemann von Else Herz, 1 Kind; Gedenkblatt eingereicht 1999 von Carla (Karoline) Weiss geb. Moos, Tivon, Israel, Cousine 
Opfer der Shoa
Else Arensberg
* 12.03.1901 jd Flerzheim    + Minsk
[Schulte] Bonn, S.100, Else Arensberg, *1901 Flerzheim, 1942 deportiert; verheiratet mit Siegmund Herz 
[Gedenkbuch] Else Herz geb. Arensberg, *12.3.1901 Flerzheim, wohnhaft in Bonn; deportiert am 20.7.1942 ab Köln nach Minsk; für tot erklärt 
[Corbach] S.509, VI. Transport von Köln nach Minsk, N°329-332, von Niederbardenberg: Berta Herz geb. Strauss, *9.5.1886, Witwe; Siegmund Herz, *26.1.1897 Geislar, verheiratet; Else Herz geb. Arensberg, *12.3.1901 Flerzheim, verheiratet; Heinz Herz, *27.12.1923 Köln, ledig 
[YadVashem] Else Arensberg, *1902 Bonn, wohnhaft in Bonn, verheiratet mit Siegmund Herz, Tochter von NN Arensberg und Emma Scheuer, Gedenkblatt eingereicht 1999 von Carla (Karoline) Weiss geb. Moos, Tivon, Israel, Cousine 
Opfer der Shoa
Eltern: Benedict Arensberg und Emma Scheuer
Link: Yad Vashem - Foto von Else Herz geb. Arensberg
1 Kind
Heinz Herz
* 27.12.1923 jd Köln    + Minsk
[Gedenkbuch] Heinz Hertz, *27.12.1923 Köln, wohnhaft in Köln; interniert im Lager Niederbardenberg; deportiert am 20.7.1942 ab Köln nach Minsk; umgekommen in Minsk 
[Corbach] S.509, VI. Transport von Köln nach Minsk, N°329-332, von Niederbardenberg: Berta Herz geb. Strauss, *9.5.1886, Witwe; Siegmund Herz, *26.1.1897 Geislar, verheiratet; Else Herz geb. Arensberg, *12.3.1901 Flerzheim, verheiratet; Heinz Herz, *27.12.1923 Köln, ledig 
[YadVashem] Heinz Herz, *27.12.1923 Köln, wohnhaft in Geislar und Köln, während des Krieges in Niederbardenberg; umgekommen in Minsk; Sohn von Siegmund Herz und Else Arensberg; Gedenkblatt 2000 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=159776
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben