Familienbuch Euregio

Ilse Cohn
* 26.01.1925 jd Siegburg   
[Corbach] S. 501, VI. Transport von Köln nach Minsk am 20.7.1942, N° 130-132, von Much: Samuel Cohn, *5.11.1885 Geistingen, verheiratet; Selma Cohn geb. Schwarz, *21.12.1888 Krefel, verheiratet; Ilse Cohn, *26.1.1925 Siegburg, ledig 
[Gedenkbuch] Ilse Cohn, *26.1.1925 Siegburg, wohnhaft in Siegburg und Geistingen; Internierung in Much; deportiert am 20.7.1942 ab Köln nach Minsk, Ghetto; umgekommen in Minsk 
Opfer der Shoa
Eltern: Samuel Cohn und Selma Schwarz

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=156639
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben