Familienbuch Euregio

Siegmund Heumann
* 01.04.1881 jd Hoffenheim    + 01.1942 Salaspils
[Gedenkbuch] Siegmind Heumann, *01.04.1881 Hoffenheim, wohnhaft in Rheydt; Deportation am 11.12.1941 ab Düsseldorf nach Riga; umgekommen im Januar 1942 in Riga-Salaspils 
[YadVashem] Sigmund Heumann, *1.4.1881 Hoffenheim / Baden, wohnhaft in Rheydt; Sohn von Abraham und Karoline; verheiratet mit Elfriede Schwarz; Kinder: Kurt Heumann, *31.1.1921; Manfred Heumann, *16.9.1925; Ernst Heumann, *1.4.1931; Gedenkblatt eingereicht von seiner Schwägerin Martha Heumann, New York 
[YadVashem] Siegmund Heumann, *1.4.1881 Hoffenheim, Arbeiter, wohnhaft in Rheydt, umgekommen in Riga; Sohn von Abraham Heumann und Lina Riermann, verheiratet mit Elfriede Schwartz; Gedenkblatt eingereicht von Alex Salm, 1997 
Opfer der Shoa 
Eltern: Abraham Heumann und Lina Riermann
Elfriede Schwarz
* 07.11.1887 jd Krefeld    + 11.1943 Auschwitz
[Gedenkbuch] Elfriede Heumann geb. Schwartz, *07.11.1887 Krefeld, wohnhaft in Rheydt; Deportation am 11.12.1941 ab Düsseldorf nach Riga, am 02.11.1943 nach Auschwitz; umgekommen im November 1943 in Auschwitz 
[YadVashem] Elfriede Heumann geb. Schwartz, *7.11.1887 Krefeld, wohnhaft in Rheydt; umgekommen in Riga; Ehefrau von Siegmund Heumann; Tochter von Philipp Schwartz und Sibilla Levy; Gedenkblatt eingereicht von Alex Salm, 1997 
Opfer der Shoa
Eltern: Philipp Schwarz und Sibilla Levy
3 Kinder
Kurt Heumann
* 31.01.1921 jd Rheydt    + 1944 Salaspils
Beruf: Maler 
[Gedenkbuch] Kurt Heumann, *31.01.1921 Rheydt; wohnhaft in Rheydt; Deportation am 11.12.1941 ab Düsseldorf nach Riga; umgekommen im Sommer 1944 in Riga, Ghetto; für tot erklärt 
[YadVashem] Kurt Heumann, *31.01.1921 Rheydt; Maler, wohnhaft in Rheydt; umgekommen im März / April im Lager Salaspils bei Riga durch Leichengift bei einer Leichenumbettung; Sohn von Siegmund Heumann und Elfriede Schwarz; Gedenkblatt eingereicht von Alex Salm, einem Mitschüler, Wegberg, 1997 
Opfer der Shoa
Manfred Heumann
* 16.09.1925 jd Rheydt    + 02.1942 Salaspils
[Gedenkbuch] Manfred Heumann, *16.9.1925 Rheydt; wohnhaft in Rheydt; Deportation am 11.12.1941 ab Düsseldorf nach Riga; umgekommen im Februar 1942 in Riga-Salaspils 
[YadVashem] Manfred Heumann, *16.9.1925 Rheydt; wohnhaft in Rheydt; umgekommen in Riga; Sohn von Siegmund Heumann und Elfriede Schwarz; Gedenkblatt eingereicht von Alex Salm, einem Schulfreund, Wegberg, 1997 
Opfer der Shoa
Ernst Heumann
* 01.04.1931 jd Rheydt    + 11.1943 Auschwitz
[Gedenkbuch] Ernst Heumann, *1.4.1931 Rheydt; wohnhaft in Rheydt; Deportation am 11.12.1941 ab Düsseldorf nach Riga, am 2.11.1943 nach Auschwitz; umgekommen im November 1943 in Auschwitz 
[YadVashem] Ernst Heumann, *1.4.1931 Rheydt; wohnhaft in Rheydt; umgekommen in Riga; Sohn von Siegmund Heumann und Elfriede Schwarz; Gedenkblatt eingereicht von Alex Salm, Wegberg, 1997 
Opfer der Shoa

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=156610
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben