Familienbuch Euregio

Max Michael Hirsch
* 18.11.1869 jd Gindorf / Gustorf    + 04.02.1944 Theresienstadt
Beruf: Handelsmann 
[IGI] [Geburtsurkunde] Gustorf, Michael Hirsch, *18.11.1869 Gindorf / Gustorf, Sohn von Nathan Hirsch und Sophie Oberländer 
[Friedt] Bedburg, S.127, Max Hirsch, Handelsmann, *1869 Gindorf, umgekommen im Holocaust; Heirat (1) 1898 mit Bernhardine Katz, Heirat (2) mit Rosa Weinberg; Sohn von Nathan Hirsch und Sophie Oberländer 
[Gedenkbuch] Max Michael Hirsch, *18.11.1869 Gindorf, wohnhaft in Bedburg; deportiert am 15.6.1942 ab Köln nach Theresienstadt; verstorben am 4.2.1944 in Theresienstadt 
[YadVashem] Max Michael Hirsch, *17.11.1869 Gindorf, Sohn von Nathan und Sophia; Kaufmann, wohnhaft in Grevenbroich, während des Krieges in Bedburg; Ehemann von Rosa Weinberg; verstorben in Theresienstadt; Gedenkblatt eingereicht von seiner Schwiegertochter Ruth Hirsch, Israel 1956 
Opfer der Shoa
2 Heiraten:
∞  1898   Bernardine Katz

∞  Rosa Weinberg
Eltern: Nathan Hirsch und Sophia Oberländer
Bernardine Katz
* 23.02.1859 jd Frimmersdorf    + 1906 Frimmersdorf
[IGI] [Geburtsurkunde] Frimmersdorf, Bernardine Katz, *23.02.1859, Tochter von Phillipp Katz und Gudula Servos 
[Friedt] Bedburg, S.127, Bernhardine Katz, *1859 Frimmersdorf, +1906 Frimmersdorf; Heirat 1898 mit Max Hirsch
Eltern: Philipp Katz und Gudula Servos
  1898
[Friedt] Bedburg, S.127, Heirat 1898 zwischen Max Hirsch und Bernhardine Katz 
2 Kinder
Ernst Hirsch
* 09.08.1900 jd Frimmersdorf    + 23.10.1981 Herzlia
Beruf: Verwaltungsangestellter 
[Friedt] Bedburg Seite 112 iVm 127, Ernst Hirsch, *1900 Frimmersdorf, gestorben 1981 Herzlia, Verwaltungsangestellter der Braunkohle Gewerkschaft Frimmersdorf, Ehemann von Ruth Ulrich, Sohn von Max Michael Hirsch und Bernardine Katz 
[Familienforschung] Rob Gartenberg 2015, Ernst Hirsch, *09.08.1900 Frimmersdorf, gestroben 23.10.1981 Herzlia, Sohn von Max Michael Hirsch und Bernardine Katz
mit Ruth Ulrich
Erna Hirsch
* 1902 jd Frimmersdorf    + 1965 Israel
[Friedt] Bedburg, S.128, Erna Hirsch, *1902 Frimmersdorf, +1965 Israel; Ehefrau von Adolph Gartenberg; Tochter von Max Hirsch und Bernardine Katz; Erna Hirsch kam nach dem Tod ihrer Mutter 1906 zu ihrer Tante Adele Meyer geb. Katz nach Bedburg. 
oo mit Adolph Gartenberg
Max Michael Hirsch
* 18.11.1869 jd Gindorf / Gustorf    + 04.02.1944 Theresienstadt
Beruf: Handelsmann 
[IGI] [Geburtsurkunde] Gustorf, Michael Hirsch, *18.11.1869 Gindorf / Gustorf, Sohn von Nathan Hirsch und Sophie Oberländer 
[Friedt] Bedburg, S.127, Max Hirsch, Handelsmann, *1869 Gindorf, umgekommen im Holocaust; Heirat (1) 1898 mit Bernhardine Katz, Heirat (2) mit Rosa Weinberg; Sohn von Nathan Hirsch und Sophie Oberländer 
[Gedenkbuch] Max Michael Hirsch, *18.11.1869 Gindorf, wohnhaft in Bedburg; deportiert am 15.6.1942 ab Köln nach Theresienstadt; verstorben am 4.2.1944 in Theresienstadt 
[YadVashem] Max Michael Hirsch, *17.11.1869 Gindorf, Sohn von Nathan und Sophia; Kaufmann, wohnhaft in Grevenbroich, während des Krieges in Bedburg; Ehemann von Rosa Weinberg; verstorben in Theresienstadt; Gedenkblatt eingereicht von seiner Schwiegertochter Ruth Hirsch, Israel 1956 
Opfer der Shoa
2 Heiraten:
∞  1898   Bernardine Katz

∞  Rosa Weinberg
Eltern: Nathan Hirsch und Sophia Oberländer
Rosa Weinberg
* 28.12.1886 jd Paderborn    + Auschwitz
[Friedt] Bedburg, S.127, Rosa Weinberg, *1886 Paderborn, umgekommen im Holocaust; Ehefrau von Max Hirsch 
[Gedenkbuch] Rosa Hirsch geb. Weinberg, *28.12.1886 Paderborn, wohnhaft in Bedburg; deportiert am 15.6.1942 ab Köln nach Theresienstadt, am 15.5.1944 nach Auschwitz 
[YadVashem] Rosa Hirsch geb. Weinberg, *1869 Wolbeck, Ehefrau von Max Hirsch; wohnhaft in Grevenbroich, während des Krieges in Bedburg; Ehemann von Rosa Weinberg; verstorben in Theresienstadt; Gedenkblatt eingereicht von Ruth Hirsch, Israel 1956 
Opfer der Shoa
[Friedt] Bedburg, S.127: Die Familie lebte noch 1930 in Frimmersdorf, danach in Bedburg. 
4 Kinder
Herta Hirsch
* jd Frimmersdorf    + Bedburg
[Friedt] Bedburg, S.128, Herta Hirsch, Tochter von Max Hirsch und Rosa Weinberg; Ehefrau von Gustav Fischer; das Ehepaar überlebte den Krieg in Deutschland, kehrte nach Bedburg zurück und verstarb dort.  
oo mit Gustav Fischer
Erich Hirsch
* 29.10.1912 jd Frimmersdorf    + Minsk
Beruf: Kaufmann 
[Friedt] Bedburg, S.128, Erich Hirsch, *1912 Frimmersdorf, umgekommen im Holocaust; Ehemann von Ilse Hellebrandt; Sohn von Max Hirsch und Rosa Weinberg 
[Corbach] S.512f, VI. Transport ab Köln nach Minsk am 20.7.1942, N° 372-373, von Bedburg: Erich Hirsch, 29.10.1912 Frimmersdorf, verheiratet; Reha Hirsch, *23.6.1940 Düsseldorf, ledig; Ilse Hirsch geb. Hellebrand, *9.9.1916 Düsseldorf, verheiratet 
[Gedenkbuch] Erich Hirsch, *29.10.1912 Frimmersdorf, wohnhaft in Bedburg; deportiert am 20.7.1942 ab Köln nach Minsk; umgekommen in Minsk 
[YadVashem] Erich Hirsch, *1913 Frimmersdorf, Sohn von Max und Rosa; Kaufmann, wohnhaft in Grevenbroich, waährend des Krieges in Bedburg; umgekommen 1941 im Osten; Gedenkblatt eingereicht von seiner Schwägerin Ruth Hirsch, Israel, 1956 
Opfer der Shoa
mit Ilse Hellebrandt
1 Kind: Reha
Hilde Hirsch
[Friedt] Bedburg, S.128, Hilde Hirsch, Tochter von Max Hirsch und Rosa Weinberg
Kurt Hirsch
[Friedt] Bedburg, S.128, Kurt Hirsch, Sohn von Max Hirsch und Rosa Weinberg

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=150494
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben