Familienbuch Euregio

Max Blech
* 12.03.1865 jd Wickrath    + 09.11.1939 Aachen
Beruf: Kaufmann, Schneider 
[Biografie] Gedenkbuchprojekt Aachen 2011, Max Blech, *12.3.1865 Wickrath, zweiter Sohn von Jacob und Rosetta Blech; Heirat am 4.2.1894 mit Lila Israel 
[Lepper] II/1503, Mitglied der Synagogengemeinde Aachen 1895, Max Blech, *12.3.1865, Zuschneider, Aachen, Harskampstrasse 
[Lepper] II/1513, Mitglied der Synagogengemeinde Aachen 1905, Max Blech, *12.3.1865, Kaufmann, Aachen, Harskampstrasse 
[Adressbuch] Aachen 1899, Max Blech, Kaufmann, Aachen Harscampstraße 52 
[Zeitung] Echo der Gegenwart 31.7.1912, Im Handelsregister wurde heute als Inhaber der Firma "Adolf Blech" in Aachen der Kaufmann Max Blech daselbst eingetragen. 
[Adressbuch] Aachen 1936, 1938, Max Blech, Kaufmann, Aachen Hindenburgstraße 31, 2. Stock 
[Lepper] II/1640 [EWO] Einwohnerliste Aachen 1935, Max Blech, *12.3.1865 Wickrath; verheiratet, wohnhaft in Aachen, Hindenburgstraße 31 
[Lepper] II/1675, Bewohner des Israelitischen Altenheims, Aachen Kalverbenden 87 (Horst-Wesselstraße 87): Adolf(!) Blech, *12.3.1865 Wickrath; Zuzug am 1.2.1938 von Aachen, Hindenburgstraße 31; verstorben am 9.11.1939; Anmerkung: Max Blech war Inhaber der Firma "Adolf Blech," die er 1912 von seinem Bruder Adolf übernommen hatte. Dies führte vermutlich zur Verwechslung des Vornamens in diesem Eintrag. 
[Akte] ITS Arolsen, Karteikarte in einem Konvoulut von 64.628 Karteikarten der "Reichsvereinigung der Juden" Synagogengemeinde Aachen, Am 9.11.1939 ist verstorben Max Blech, *12.3.1865 Wickrathberg, früher Schneider, verheiratet, gestorben 9.11.1939, Aachen, den 15.2.1940, Vorstand der Synagogengemeinde zu Aachen, Dr. Rosenthal
[VK] [Grabstein] Aachen Jüdischer Friedhof D-06-02, Max Blech, 12.03.1865-09.11.1939
Eltern: Jacob Bleeck und Rosetta Hartog
Erweiterung der Firma Adolf Blech, Inhaber Max blech 1924
Meldung Synagogengemeinde Aachen zu Max Blech 1939
Lila Israel
* 01.01.1867 jd Altona    + 12.11.1942 Theresienstadt
Lila Bolette Israel 
[Biografie] Gedenkbuchprojekt Aachen 2011, Lila Bolette Israel, *1.1.1867 Altona; verstorben am 12.11.1942 im Ghetto Theresienstadt; Tochter von Abraham Israel, Textilhändler, und Rosalie Kaufmann; Heirat am 4.2.1894 mit Max Blech, Töchter Clara Thekla und Else Leonie 
[Lepper] II/1640 [EWO] Einwohnerliste Aachen 1935, Lila Blech geb. Israel, *1.1.1867 Hamburg; Ehefrau, wohnhaft in Aachen, Hindenburgstraße 31 
[Lepper] II/1675, Bewohner des Israelitischen Altenheims, Aachen Kalverbenden 87 (Horst-Wesselstraße 87): Leila Babette Blech geb. Israel, *1.1.1867 Hamburg, verheiratet; Zuzug am 1.2.1938 von Aachen, Hindenburgstraße 31; Auszug am 25.7.1942 nach Theresienstadt 
[Gedenkbuch] Lila Blech, *1.1.1867 Hamburg, wohnhaft in Aachen; deportiert am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt; verstorben am 12.11.1942 in Theresienstadt 
[Theresienstadt] Ghetto Theresienstadt, Todesfallanzeige, Lila Blech geb. Israel, *1.1.1867 Hamburg; Witwe, zuletzt wohnhaft in Aachen, Hindenburgstarße 31; wohnhaft in Theresienstadt, Haus L 321; verstorben am 12.11.1942 in Theresienstadt an Darmkatarrh; Verwandte in Theresienstadt: Agnes Katz geb. Israel, Schwester 
Opfer der Shoa 
Eltern: Abraham Israel und Rosalie Kaufmann
Link: Gedenkbuchprojekt Aachen: Lila Blech geb. Israel
Link: Ghetto Theresienstadt: Todesfallanzeige von Lila Blech geb. Israel
  04.02.1894
[Biografie] Gedenkbuchprojekt Aachen 2011, Heirat am 4.2.1894 zwischen Max Blech und Lila Israel 
2 Kinder
Clara Blech
* 03.02.1895 jd Aachen    + 05.1990 Berkeley CA
Clara Tekla Blech 
[Biografie] Gedenkbuchprojekt Aachen 2011, Clara Thekla Blech, *3.2.1895 Aachen, Tochter von Max und Lila Blech, emigrierte in die USA. 
[IGI] New York Passenger Arrival Lists (Ellis Island), S. S. Veendam, Abfahrt 22.10.1924 Rotterdam, Ankunft 01.11.1924 New York, List 5, Quota-Immigrants, N° 7, Clara de Nocker, 29 Jahre (*1895R), geb. in Aix-la-Chapelle / Aachen, zuletzt wohnhaft in Aix-la-Chapelle, German, Nationalität: Holland, Verwandter: M. Blech, Aix-la-Chapelle, Hindenburgstr. 31, Vater; Pass ausgestellt am 08.10.1924 in Cologne; Ziel: K. de Nocker, King Ave. 576, Detroit Mich., Ehemann 
[IGI] US Social Security Death Index, Clara Denocker, *03.02.1895, +05.1990 Berkeley, Alameda, California 94702
∞ 04.1922 Aachen mit Carl de Nocker
Vermählungsanzeige Carl de Nocker & Clara Blech 1922
Else Leonie Blech
* 16.12.1897 jd Aachen   
Elsie Blech 
Beruf: Immobilienmanager (1940) 
[Biografie] Gedenkbuchprojekt Aachen 2011, Else Leonie Blech, genannt Elsie, *16.12.1897 oder 1896 Aachen, Tochter von Max und Lila Blech, emigrierte in die USA. 
[IGI] [EWO] United States Census, 1930, Berkeley, Alameda, California, United States: Elsie B Weinberg, 33 Jahre (*1897R), geb. in Germany, Einwanderung 1922, Heirat mit 25 Jahren, Ehefrau von Fred Weinberg 
[IGI] [EWO] United States Census, 1940, Tract 6E, Berkeley, Oakland Judicial Township, Alameda, California: Elsie Weinberg, 43 Jahre, geb. in Germany, Manager, Real Estate, Ehefrau von Fred Weinberg
∞ 1922 mit Fred Weinberg

 
Permanent-Link:
http://www.familienbuch-euregio.eu/genius?person=134998
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben